Scrollpfeil

Damals

100 ausgewählte Ereignisse aus der Stadtgeschichte

Verfasst vom Leiter des Stadtarchivs Dr. Martin Roelen

30. August 1813 - Die ersten Genter Seminaristen kommen nach Wesel

Der Klerus der Diözese Gent in Flandern ignorierte den am 15. April 1813 von Napoleon eingesetzten Bischof und hielt stattdessen dem vom Kaiser 1811 inhaftierten und zur Abdankung gezwungenen Vorgänger die Treue. Auch die Insassen des Priesterseminars in Gent verweigerten mehrheitlich und demonstrativ den Gehorsam, so dass der neue Bischof das Seminar umgehend schloss und die entlassenen Seminaristen in die Aushebungslisten für die Armee einschrieben ließ.

Das waren 105 ausgewählte Ereignisse aus der Stadtgeschichte Wesels. Die Reihe wird monatlich ergänzt.