Scrollpfeil

Ausstellung in Ginderich

Die Zeitreise ist für 3 Monate mit ihrem Panorama in der Dorfschule zu sehen.

Am 20. April 2018 übergab die Stadt Wesel offiziell die Dorfschule dem Verein "Dorfschule Ginderich".

Der Ausstellungsflyer

Die Bürgermeisterin war eigens angereist, um die "Schlüssel zu übergeben". Gleichzeitig wurde eine Ausstellung gestartet, die das Dorf und die Stadt zum Thema hat. Zeitreise Wesel präsentierte sich mit dem Panorama und einem Vortrag zur Stadtgeschichte. An zwei weiteren Terminen geht es um die Dorfgeschichte.

Dr. Martin Roelen, Leiter des Stadtarchivs Wesel, wird am Mittwoch, 30. Mai einen Vortrag zur Geschichte Ginderichs halten.

Am Freitag, 29.06.2018 findet eine Exkursion zu geschichtsträchtigen Orten in Ginderich statt.

Die beiden Fotografen Richie Schwarz und Manfred Roeßing ("Die Bildwanderer") zeigen beeindruckende Fotos mit Gindericher Motiven. Herbert Wesely: "Es sind Orte besucht worden, mit Genehmigung der Eigentümer, wo der Bürger oft überlegt hat, was in diesen Gebäuden noch drin ist. Diese Fotos werden überraschen und den Betrachter staunen lassen."